Träume nicht dein Leben, lebe deinen Traum

Mittwoch, 27. Mai 2020

my little garden...

Hallo meine Lieben, heute zeig ich euch mal endlich meine Bilder von meiner selbst gebauten Kräuterschnecke...😀

gebaut hab ich sie als die Quarantäne wegen Corona anfing...
inzwischen sind die Kräuter schon ganz schön angewachsen...


leider ist der Basilikum und der Majoran eingegangen, aber alles andere ist bestens gewachsen...




und hier noch die Bauanleitung... :)

zuerst hab ich den Umfang abgestochen


die Steine gestapelt und in die Mitte ein paar Eimer voll Bauschutt gegeben...
wie man erkennen kann hab ich hinten sandige Erde aufgehäuft für Rosmarin und Thymian und vorne schöne gute nahrhafte für Liebstöckel, Schnittlauch oder Zitronen-Melisse...

ja, dem Vogerl hat das gefallen...jede Menge Würmer...:)


am vorderen (südlichen) Ende hab ich dann eine alte Zinn-Wanne eingeputtelt für einen kleinen Mini-Teich
tja und so sieht er einige Wochen später aus...hab echt eine riesen Freude damit...

den Bau vom kleinen Sommer-Häuschen im Hintergrund zeig ich euch das nächste mal...:)

Neues aus der Werkstatt...

eine echte Grand Lady ist in meinem Schau-Raum eingezogen...:)

sie hat so viele liebe Details...

das Unterteil bestand ursprünglich aus drei riesigen Schubladen...
da das aber äußerst unpraktisch wäre hat mir mein Held diese tollen Türen eingebaut...freu, freu  💓
super praktisch und jede menge Stauraum...

auch eine neue Truhen-Bank ist dazu gekommen...:)
hier ein Foto vom Bau der Bank, wie ihr sehen könnt besteht sie aus einer wunderschönen alten Vollholz Tür, einer großen Schublade und jeder menge Leisten
die Sitzfläche lässt sich wie immer öffnen um den Stauraum auch nutzen zu können...

ein praktisches Stück, ob für Vorraum, Esszimmer oder auch Wintergarten...

auch der Nähmaschinen Tisch ist endlich fertig geworden...🙈
gut Ding brauch eben Weile...;)

mit diesen Bildern verabschiede ich mich mal wieder von euch...Danke für euren Besuch und ich hoffe ihr seid angeregt auch das eine oder andere Projekt in Angriff zu nehmen...😀


ganz liebe Grüße aus der Steiermark, Frances

Mittwoch, 15. April 2020

Angelina´s Reich Teil 2

Endlich ist es soweit und ich hab es geschafft mal endlich einige (naja gefühlte tausend) Bilder vom fast fertigem Zimmer unserer kleinen Maus zu machen...;)
Die letzten Wochen waren ja für uns alle sehr aufregend und beängstigend...
ich hoffe diese Corona Epidemie geht langsam dem Ende zu ...und das wir Menschen das eine oder andere daraus lernen ...
aber nun nochmal zum Thema...:)

Hereinspaziert in Angelina´s Zimmerchen...;)

Da ihr Zimmer ja eher klein ist dachte ich das ich mit fotografieren schnell fertig währe...:)
aber genau weil es klein ist, war es schwieriger
diesen Gesamt-Blick hinzubekommen...:)



wie ihr sehen könnt hat sie nach oben hin alles offen...


inkl.schicker Lampe...;)


beim Kleiderschrank fehlen auch noch passende Türen, und der eine oder andere Lichtschalter...;)
aber sonst wird es langsam...




dieses Zimmer war eine Heiden Arbeit, so viele kleine Ecken und Nischen...
mein Mann hatte echt zu tun und mir, als braver Handlanger wurde da ganz bestimmt nicht langweilig...

den Stiegen-Aufgang haben wir so gebaut das diese süße kleine Vitrine mit eingebaut werden konnte...
ich habe sie von einer lieben Freundin zusammen mit ein paar anderen Möbelchen bekommen...
Danke nochmal liebe Susi!!! 

hier hat sie ihren Schreibplatz mit Blick ins Stiegenhaus...:)



das Foto hat leider zu sehr gespiegelt...


und da wartet schon die kleine Maus um uns ihre Schlaf-Empore zu zeigen...:)

wie man sieht hat auch sie sich kreativ austoben dürfen und ausnahmsweise die frische Wand anmalen dürfen...;)
los geht´s nach oben....

hier hat sie auf der einen Seite Platz für Spielsachen die sie nicht immer gleich wegräumen muss...
und auf der anderen Seite einen Schlafplatz der groß genug für sie und eine Freundin ist...:)


oder halt einfach zum chillen, lesen und gamen...;)



wir haben das Geländer so hoch gemacht das sie mit dem Kopf nicht drüber kommt...
sicher ist sicher...so kann sie hier trotz der Höhe völlig Angstfrei sich aufhalten...



das war´s auch schon und es geht wieder runter...


Jetzt zeig ich euch noch schnell ein paar Bilder vom neuem Vorraum, der sich durch die völlig neue Aufteilung ergeben hat...

wenn man von unten hoch kommt schaut das ganze jetzt so aus...
der Kamin muss noch verbaut werden...;)

der Raum hat sich um ein vielfaches vergrößert und dadurch entstand diese Fernseh-ecke...


die Bank ist leider noch die alte und eigentlich viel zu klein aber für´s erste muss sie jetzt mal reichen...



hier geht es in unser Schlafzimmer...das kennt ihr ja schon...


und diese, noch eher provisorische Näh-Ecke wird ein eigenes Projekt werden....;)


hier sieht man jetzt auch das Fenster von Angelina´s Zimmer...

Die Land-Karte ist aus einer kleinen Schule, die diese ausgemistet hat...

ach und abschließend hier noch ein Blick auf die Stiege die ich mit viel Mühe aufgearbeitet habe...;)


und jetzt noch ein Blick in den Laden...

Neues aus der Werkstatt...


eine süße Landhaus Stil Kredenz ist eingezogen...


mit jede Menge Stau-Raum...

eigentlich hab ich sie ja schon seit Wochen fertig, aber da man ja eh keinen Kontakt mit niemanden haben durfte wegen des Virus, hab ich sie auch gleich gar nicht eingestellt...



aber jetzt geht es hoffentlich langsam aber sicher wieder bergauf und vielleicht darf ich ja dann bald wieder auf Schnäppchen-Jagt gehen, um das eine oder andere Stück für euch zu ergattern....:)

 für´s erste ist der Schau-Raum jetzt wieder gefüllt...:)


ich freue mich auf euer Kommen
und wünsche euch alles Gute und vor allem Gesundheit...
bis bald, eure Frances